Skip Navigation LinksVorbereitungsschule-für-Englisch

Vorbereitungsschule für Englisch

​​​​​​​​​​Jeder angehende Student, der die Zulassung zu eines der englischsprachigen Studiengänge erhält, muss zur Feststellung des sprachlichen Niveaus an der Englisch – Spracheignungsprüfung „English Proficiency Exam" teilnehmen. Die Englisch – Spracheignungsprüfung findet immer zu Semesterbeginn statt. Bestehende und von der Spracheignungsprüfung befreite Studenten können unmittelbar mit ihrem Studium beginnen. Die nicht bestehenden Studenten haben die Möglichkeit mindestens ein Semester und höchstens vier Semester Englischvorbereitungskurse zu belegen. Studenten können außer der „English Proficiency Exam" auch an öfters im Jahr stattfindenden Internationalen Sprachtests TOEFL und IELTS teilnehmen. Da die Vorbereitungsschule für Englisch und Moderne Sprachen das offizielle Prüfungszentrum der genannten Internationalen Sprachtests ist, finden diese Prüfungen an der EMU statt. Erreichen die angehenden Studenten die von den Studienfachbereichen geforderten Prüfungsergebnisse an den TOEFL oder IELTS – Prüfungen, werden sie vom Besuch der Vorbereitungsschule für Englisch und Moderne Sprachen befreit und sind berechtigt mit ihrem Studium zu beginnen.

​Angehende Studenten können Informationen hinsichtlich der von den Studienfächern anerkannte Mindestpunktzahl der Englisch – Spracheignungsprüfung vom Referat für Studienangelegenheiten / Immatrikulationsbüro oder von der Vorbereitungsschule für Englisch und Moderne Sprachen erhalten.

P.S. Bescheinigungen von anderen Universitäten über Englisch – Spracheignungsprüfungen „English Proficiency Exam" werden nicht akzeptiert.

Für weitere Informationen: http://sfl.emu.edu.tr